Auf nach La Mancha!

Don Quijote, der Großmeister der Phantasie, entführt in seine wunderbare Welt der Ritterlichkeit, der edlen Fräuleins, stolzer Rösser, Windmühlen und tapferer Heldentaten.

noch bis 24. Februar 2024

Donnerstag, Freitag und Samstag um 20 Uhr
Einlass ab 19 Uhr

Kartenpreis: 30 Euro
Studenten unter 30
und junges Gemüse bis 18: 20 Euro

Don zu Pferd mit Schwert vor spanischer Landschaft: erschöpft, attackierend, kraftvoll singend

Auf dem Rücken des gutmütigen Rosinante und in Begleitung seines knuffigen Knappen Sancho Pansa begegnet der Don den Unwägbarkeiten einer phantasiefeindlichen Welt, in der seine schrulligen Ideen und Träume auf wenig fruchtbaren Boden fallen.

Don Quijote unter Scheinwerfern vor spanischer Landschaft

Dass seine Abenteuer in der muffigen Schreibstube eines kleinkarierten Wiener Beamten beginnen, und der Ausgang der Unternehmungen in den Sternen steht, versteht sich im KleinKunstCafé (fast) von selbst.

Eine wilde Komödie – und pittoreske musikalische Reise durch die sengenden Hügellandschaften Spaniens, während man weder auf das moderat-alpenländische Klima Wiens, noch auf wohlgekühlte Getränke verzichten muss…

zur Bildergalerie

Publikumsreaktionen